Grundschule 1-4
  Familienlizenz     Vorschule     Klasse 5 bis 10     Schul-Jahresservice  
Einkaufen:
Warenkorb anzeigen
0 Artikel
0,00 EUR
Zur Kasse gehen
Mein Konto
Allgemein:
Startseite
Download
Installation
Netzwerk-Installation
Diagnose-Modus
Hilfe zum Programm
Preisübersicht, Versand
Sammelbestellungen
Lehrerseite
Versions-Historie
Wir über uns
Gästebuch
Impressum, AGB

Grundschule-Englisch intensiv

Sprachgebrauch und Hörverständnis stehen bei diesem Lernprogramm im Vordergrund.
Geeignet vor allem für die 3. und 4. Klasse.
Jetzt mit Oxford-Englisch-Sprecher!

Comenius-Auszeichnung 2007!

Hier zur Vollversion freischaltbare Demo herunterladen (11 MB).

Nutzen Sie den günstigeren Kombipackpreis mit "Englisch in der Grundschule - Standard"! mehr...

 

 

   
 
 
Lizenzart: 
Anzahl:   St




Bilder aus GS-Englisch intensiv

Dieses Programm von Joachim Lipp umfasst 1626 Aufgabenseiten. Im Programm wird insbesondere das Textverständnis anhand gesprochener Texte geübt. Die Texte werden von einem "Oxford-Englisch-Sprecher" vorgelesen. Auch die Rechtschreibung des Wortschatzes wird intensiv geübt.

Im Gegensatz zu unserem Lernprogramm "Englisch in der Grundschule - Standard", wo alle englischen Wörter und Texte stets wortnah ins Deutsche übersetzt sichtbar sind, legt dieses Programm den Schwerpunkt auf das Hörverstehen. So enthält es zum Beispiel Übungen, bei denen ein englisches Wort oder ein englischer Satz gesprochen wird, aus dessen Verständnis ein gesuchtes Wort einzutragen oder auszuwählen ist.

Sie als Pädagoge können mit diesem Programm Ihren Schülern eine optimale Ergänzung Ihres Unterrichtes bieten. Die Kinder arbeiten gerne mit dem Programm und hören die Texte von einem "Native-Speaker" gesprochen, sodass von Anfang an eine klare englische Aussprache geübt wird.

Es ist geeignet für die 3. und 4. Klasse an Grundschulen, insbesondere für Schüler, die ins Gymnasium übertreten möchten, sowie für Haupt- und Realschüler in der 5. Klasse.

Inhalt: At home, My day, My clothes, The weather, Leisure time, The year and the calendar, Grammatik

Lieferung: DVD für Windows XP, Vista, Windows 7, Windows 8, Windows Server sowie Linux mit Wine und Mac mit Wine/Parallels/VMwareFusion/CrossOver

Der Autor Joachim Lipp unterrichtet an der GHWRS Horb-Altheim und setzt im Unterricht seit vielen Jahren mit großem Erfolg Lernsoftware ein, die er zum Teil selbst erstellt hat. Mehr über die GHWRS Horb-Altheim erfahren Sie unter http://www.horb-alt.fds.bw.schule.de.
Autor: Joachim Lipp
Joachim Lipp ist der Autor des Programms.

Zeichnerin: Frauke Boggasch
Frauke Boggasch hat das Programm illustriert.



Nun folgt ein kurzer Streifzug durch das Lernprogramm. (Allgemeine Informationen hier)

Hauptseite Auf der Hauptseite des Lernprogramms "Englisch in der Grundschule" erscheinen die Icons der verschiedenen Themen: At home, My day, My clothes, The weather, Leisure time, The year and the calendar. Man klickt auf ein Icon, um das jeweilige Thema auszuwählen. Die rot-grün-grauen Balken (hier sind noch alle grau) gehören zur Lernzielkontrolle und zeigen den Lernfortschritt an.
4. Klasse Auf der Hauptseite wurde nun das Thema "Leisure Time" ausgewählt und man gelangt zu dieser Seite. Der Abschnitt "Leisure Time" hat vier Unterordner.
Grammatik Nun wurde der 2. Ordner ausgewählt. Er umfasst sieben Übungsmappen. Einige der Wörter, die in diesem Abschnitt vorkommen, werden noch einmal kurz aufgelistet.
Hörverstehen Hier wird ein Satz vorgesprochen, in welchem der Sprecher äußert, welches der Instrumente er nicht spielen kann. Dieses ist dann vom Schüler anzuklicken. Dazu muss er den englischen Satz verstehen lernen.
Hörverstehen Hier wird ein Satz vorgesprochen, in dem das Wort "swimming" vorkommt. Dieses gehörte Wort ist in das Eingabefeld einzutragen, womit auch die Rechtschreibung geübt wird.
Bilderübung Hier sind die richtigen Begriffe unter die Bilder zu verschieben. Die Kinder sind dabei gezwungen, die Begriffe vielfach zu lesen und prägen sich so das Schriftbild ein - eine hervorragende Möglichkeit, die Rechtschreibung ganz nebenbei zu lernen.
Aufgabenbeispiel Hier ist das Wort zu markieren, das zum Bild passt. Die Kinder sind dabei wiederum angehalten, die Begriffe oft zu lesen und sich sich so das Schriftbild einzuprägen.
Aufgabenbeispiel Hier wird ein Satz vorgesprochen, bei dem auf dem Bildschirm ein Wort fehlt. Die Kinder müssen das fehlende Wort in das grau Feld verschieben. Das ist etwas einfacher, als dieses Wort schreiben zu müssen.
Aufgabenbeispiel Hier ist der Satz zu markieren, der auf das Bild passt. Das Smiley bestimmt, dass eine bejahende Aussage gewählt werden muss. Man muss hier umsetzen, dass auf "like" nicht das Verb "can" passt. Die Antwort ist "Yes, I do.".
Aufgabenbeispiel Hier ist der passende englische Antwortsatz zu finden. Das ist gar nicht so einfach, weil gelegentlich auch Sätze angeboten werden, die ähnlich klingen, wie die passende Antwort.
Aufgabenbeispiel Hier muss man ein bisschen knobeln und das gesuchte Wort richtig zusammensetzen ("plays"). Ganz nebenbei wird damit die Rechtschreibung geübt.
Aufgabenbeispiel Hier ist ein kleines Kreuzworträtsel zu lösen


Natürlich enthält das Programm noch andere Arten von Übungen. Alle Übungen sind sehr nüchtern gestaltet, um die Kinder nicht unnötigen Sinnesreizen und Ablenkungen auszusetzen. Damit ist das Programm schultauglich.

Englisch in der Grundschule - Standard
Kombipack Englisch in der Grundschule